DANKE @ Jens Uwe Jendroßek!

Ein langjähriger und verdienter NSMT-Mitarbeiter geht von Bord.

Herr Dr. Jendroßek, NSMT-Projektmanager ist Anfang 2022 nach 22 Jahren (seit 1999) in der maritimen Normung in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Das Fachgebiet Schiffsmaschinenbau war von Anfang an der Schwerpunkt von Dr.-Ing. Jens Uwe Jendroßek. Insbesondere Themen wie  

  • Leistungserzeugung, Vortrieb, Hilfsmaschinen
  • Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik
  • Wasserversorgung und -entsorgung
  • Heben, Schleppen, Ankern Betankungs- und Pipelineschläuche
  • Schiffs- und Anschlussarmaturen
  • Fluidschläuche
  • Kompensatoren
  • Schock- und Schwingungsdämpfung

Aber auch der Schutz der Meeresumwelt lag (und liegt) Herrn Dr. Jendroßek von Beginn an sehr am Herzen mit den Themen

  • Öl-Wasser-Separatoren
  • Ölwehrgeräte
  • Behandlung von schiffseigenem Abfall
  • Ballastwassersysteme
  • Schiffsabgase

Auch das Thema Offshore-Windenergie hat Herr Dr. Jendroßek mit hohem persönlichem Engagement mit initiiert und voran getrieben.

Dr.-Ing. Jens-Uwe Jendroßek – Thanks for your services!

Weiterhin war Dr.-Ing. Jens Uwe Jendroßek das Thema Öffentlichkeitsarbeit zu seinen Fachgebieten und auch die Wissensvermittlung ein großes Anliegen. Auch dadurch hat Herr Dr. Jendroßek in den gut 20 Jahren in der NSMT die Entwicklung seines Arbeitsgebietes stark geprägt und das Feld bereitet für eine erfolgreiche Weiterführung durch seine Nachfolge.

Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Jendroßek, auch im Namen aller Expertinnen und Experten sowie der NSMT-Mitarbeitenden für die kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit, verbunden mit den besten Wünschen für die kommende Zeit.

ISO-Tagung in Hamburg 2003

Ausschnitte, Einblicke und Rückschau

Kontakt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s