Internationale Normung ISO TC

ISO

Die Internationale Organisation für Normung ISO ist die zuständige Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen für fast alle Bereiche mit wenigen Ausnahme. Stand 2015 (Wikipedia) sind 162 Länder in der ISO vertreten. Hiervon sind 119 member bodies (Vollmitglieder), 39 correspondent members (korrespondierende Mitglieder) und 4 subscriber members (haben Beobachtungsstatus). Jedes Mitglied vertritt ein Land, wobei es aus jedem Land auch nur ein Mitglied gibt. Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) ist seit 1951 Mitglied der ISO für die Bundesrepublik Deutschland.

structure2020-en-cropped

ISO TC 8

ISO / TC 8 ist ein technisches Komitee innerhalb der Internationalen Organisation für Normung, das Normen und andere Dokumente in Bezug auf Methoden und Grundsätze für Terminologie und Sprachressourcen zu den Bereichen Seefahrt, Schiffstechnik und Navigation erstellt. Das deutsche DIN-NSMT-Gremium NA 132 BR-01 SO spiegelt die nachfolgenden internationalen Gremien

  • ISO/TC 8 Ships and marine technology
  • ISO/TC 8/AG 1 Chairman’s Advisory Group
  • ISO/TC 8/AG 2 Polar issues
  • ISO/TC 8/WG 14 Maritime education and training
  • ISO/TC 8/SC 8 Ship design
  • ISO/TC 8/SC 11 Intermodal and Short Sea Shipping
  • ISO/TC 8/SC 13 Marine technology
  • ISO/TC 8/SC 13/WG 1 Submersibles

ISO TC-Vorbereitungen

Am 19. Feb. 2020 fand die Sitzung des Arbeitsausschuss NA 132 BR-01 SO „Internationale Normung (Sp ISO/TC 8 und ISO/TC 188)“ bei der NSMT in Hamburg statt. Schwerpunktthema Vorbereitung der Sitzungswoche ISO/TC 8 „Ships and marine tech-nology“ im September 2021 in Hamburg. Der Sonderausschuss hatte beschlossen, das ISO/TC 8 für 2021 nach Hamburg einzuladen, um DIN weiterhin „sichtbar“ zu halten. Außerdem würde deutschen Experten die Teilnahme an ISO/TC-, SC- und WG-Sitzungen erleichtert und Gelegenheit zum „Networking“ gegeben. Der ISO/TC 8-Chairman hat diese Einladung angenommen.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten

Titel Jahresbericht 2019
über

Obmann ISO TC8

Herrn Michael Börgert

ISO TC 188

Spiegelung des ISO/TC 188 „Small craft“: Da die Normen des ISO/TC 188 unter einem Normungsauftrag der Europäische Kommission erarbeitet
werden (um ein Mittel der Erfüllung der Sportbootrichtlinie 2013/53/EU bereitzustellen),
müssen die Normen von DIN übersetzt und als „DIN EN ISO xxx“ übernommen werden.

Obmann ISO TC 188

Herr Dirk Masanneck

Kontakt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s